Mitarbeiterausbildungen

Mitarbeiterausbildungen / Jugendgruppenleiterschulungen

In Zusammenarbeit mit dem Bereich Jugendarbeit / Jugendschutz des Jugendamtes der Stadt Minden organisieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Freizeitmitarbeiterclubs e.V. (FMC) die Ausbildung von Jugendlichen ab 16 Jahren zu Jugendgruppenleiter*innen. Diese berechtigt zum Erwerb der Jugendleitercard (JuLeiCa).

Es werden im Frühjahr jeden Jahres zwei Kurse, bei denen jeweils 20 Jugendliche ausgebildet werden, angeboten. Vermittelt werden die Grundlagen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

An insgesamt 9 Tagen erhalten die Teilnehmer*innen einen Überblick über die Kinder- u. Jugendarbeit und ihrer Einrichtungen, sowie über die mobile Spielplatzbetreuung. Inhalte sind rechtliche Grundlagen, Anleitung von Gruppen, Umgang mit Problemen, Arbeit im Team und Möglichkeiten zur praktischen Erprobung aus dem Bereich „Spiele und
 Gestalten“.

Halbtägige Praxiskurse und ein Erste Hilfe Kurs sind ein weiterer Bestandteil der Ausbildung.
Bei den Sommerferienspielen wird die Theorie in die Praxis umgesetzt. Die „Grundkursler“ gestalten zusammen mit „ferienspielerfahrenen“ Betreuer*innen ein 11-tägiges Ferienprogramm.

Träger der Ausbildung ist die Stadt Minden, durchgeführt wird sie vom Freizeitmitarbeiterclub e.V. (FMC)

Copyright © 2017 Kreativzentrum